AGB

ferienwohnung-lagos-algarve-portugal-pool-meerblick-strand-fewo AGB Ferienwohnungen an der Algarve

AGB Ferienwohnung – Lagos:

Ferienwohnung mit Pool und Meerblick in Lagos-Algarve-Portugal am Strand Meia Praia

  1. Abschluss des“ Ferienwohnung – Lagos & Algarve “ Vertrages

 

Mit der Anmeldung bieten Sie uns den Abschluss des FeWo Mietvertrages an. Eine vom Mieter vorgenommene und vom Vermieter akzeptierte Reservierung begründet zwischen den beiden

Parteien ein Vertragsverhältnis, Anmietung der Ferienwohnung – lagos oder algarve , im Folgenden als Mietvertrag bezeichnet. Die Verfügbarkeit der Ferienwohnung – lagos & algarve ohne vorheriger Bestätigung kann ausdrücklich nicht garantiert werden. Falls eine Reisegruppe die Ferienwohnung – lagos oder algarve nutzt, handelt der Anmeldende als Vertreter der Reisegruppe. Der Vertrag ist verbindlich abgeschlossen, wenn wir Ihnen die Buchung für die Ferienwohnung – lagos oder algarve schriftlich bestätigen.

 

  1. Leistungsumfang

 

Sie mieten die Ferienwohnung – lagos oder algrve wie in unserem Internetauftritt beschrieben. Die Einrichtungen und Parkplätze der Ferienwohnungen und der Wohnanlage können auf eigene Gefahr genutzt werden. Diese Nutzung gehört nicht zum Leistungsumfang des Mietvertrages mit Ferienwohnung – lagos oder algarve – Familie Müller, für ggfs. Hieraus entstehende Schäden

haften wir daher nicht. Darüber hinaus steht Ihnen ein PKW-Garagenstellplatz zur alleinigen Nutzung zur Verfügung.

 

  1. Preisberechnung

 

Im Vertrag ist der Mietpreis für die Ferienwohnung – lagos oder algarve in Euro (€) angegeben. Der Preis beinhaltet die vor Ort entstehenden Verbrauchskosten für z. B. Strom, Wasser, Heizung, Handtücher und Bettwäsche sonstige Nebenleistungen. Die Endreinigung ist nicht inklusive, siehe Angebot oder Rechnung.

Bei einem Aufenthalt über die Wintermonate (01.11-30.04) sind Nebenkosten (Gas,Strom,Wasser) laut Angebot und Rechnung zu leisten.

 

  1. Bezahlung

Mit Vertragsschluss wird eine Anzahlung von 25 % des Gesamtpreises für die Ferienwohnung –

Lagos oder algarve fällig. Die Restzahlung ist 4 Wochen vor der Anmietung zu zahlen. Bei kurzfristigen Buchungen ist der Gesamtbetrag sofort zu zahlen.

Etwaige Kosten des Geldverkehrs gehen zu Lasten des Zahlungspflichtigen. Bei nicht rechtzeitiger Zahlung haben wir ein besonderes Rücktrittsrecht und das Recht, Ihnen den Zugang zu unseren Ferienwohnungen – lagos oder algarve zu verweigern. Wir behalten uns vor, ggfs. Ersatzansprüche gem. Pkt.8 geltend zu machen. Bei Gutscheinen erfolgt die Zahlung innerhalb von 10 Tagen. Bearbeitungsgebühren betragen 20,00€.

 

  1. Kaution

 

Bei der Anzahlung der Ferienwohnung – lagos oder algarve hinterlegen Sie eine Kaution in Höhe von 150,00€ (bei einer Aufenthalt bis 3 Wochen. Bei längeren Aufenthalten bis 500,00€ pro Monat per Überweisung. Die Kaution ist die Sicherheit für eventuellen Schlüsselverlust und eventuelle Schäden am und im Haus oder der Ferienwohnungen und wird beim Auszug zurück überwiesen, sofern keine Schäden aufgetreten sind.

 

6.1. Belegung

 

Die bei Ferienwohnung – lagos oder algarve angegebene Personenzahl von 2 bis 3 darf nur nach persönlicher

Rücksprache überschritten werden. Überzählige Personen können wir zurückweisen oder nach Ziffer 9 der Bedingungen verfahren. Wir bitten darum, in der Ferienwohnung – Lagos nicht zu rauchen. Die Anreise erfolgt ab 15h und die Abreise in Absprache jedoch bis spätestens 10h.

 

6.2. Endreinigung

 

Die Endreinigung wird grundsätzlich von uns organisiert. Unabhängig von der Endreinigung sind

benutzte Einrichtungen und Gegenstände wie Küche, Geschirr, etc. durch den Mieter nach Gebrauch zu reinigen und in sauberem Gebrauchszustand zurückzugeben. Wir behalten uns vor, bei übermessiger und starker Verschmutzung den konkreten Aufwand für die Reinigung und weiteren Schadenersatz (z. B. wegen Nutzungsausfall) zu verlangen.

 

6.3. Schäden

 

Bei schuldhafter Verursachung von Schäden am Haus und in der Ferienwohnung – lagos oder algarve, kann Schadenersatz verlangt werden. Aus Gründen des Feuerschutzes ist es nicht zulässig, in der Ferienwohnung – lagos und algarve oder auf dem Balkon einen Holzkohle-oder Gas-Grill oder offenes Feuer

zu betreiben. Es ist grundsätzlich untersagt, einen Grill in den Räumen zu betreiben. Den Schlüssel beim Verlassen der Ferienwohnung – lagos oder algerve auf keinen Fall von innen in der Haustür stecken lassen. Bei Schlüßeldienst -Einsatz werden Kosten laut Rechnung erhoben.

 

6.4. Haustiere

 

Haustiere sind in der Ferienwohnung – lagos und algarve nicht erlaubt.

.

6.5. Baden im Pool in der Wohnanlage

 

Wenn Sie im Swimmingpool baden, geschieht dies auf eigene Gefahr. Gemeint sind Anmieter der Ferienwohnung – lagos und algarve.

Vermieter haftet grundsätzlich nicht für Badeunfälle. Kinder sollten den Kinder – Swimmingpool nutzen.

 

  1. Nicht beanspruchte Leistungen

 

Nehmen Sie aus von uns nicht zu vertretenden Gründen, Leistungen nicht in Anspruch, besteht kein Anspruch auf anteilige Rückerstattung des Mietpreises.

 

  1. Rücktritt durch den Kunden

 

Umbuchungen, Ersatzpersonen.

 

Sie können jederzeit vor dem Einzug vom Vertrag zurücktreten.

Stellen Sie eine Ersatzperson für den Buchungszeitraum, berechnen wir eine Umbuchungsgebühr

in Höhe von 20,00€. Ansonsten verlangen wir Ersatz für unsere Vorkehrungen und Aufwendungen.

Dabei berücksichtigen wir gewöhnlich ersparte Aufwendungen oder eine anderweitige Verwendung der Ferienwohnung – lagos oder algarve.

 

Den Ersatzanspruch berechnen wir wie folgt:

  1. a) bis 60 Tage vor Ankunft: 200,00 Euro Bearbeitungsgebühr
  2. b) 59 bis 34 Tage vor Ankunft: 60 % des Mietpreises
  3. c) 33 bis 7 Tage vor Ankunft: 80 % des Mietpreises
  4. d) ab 6 Tage vor Ankunft: 100% des Mietpreises

 

Den Ersatzanspruch für Langzeitvermietung / Überwintern berechnen wir wie folgt:

a: bis 90 Tage vor der Ankunft: 25% des Mietpreises

b: bis 40 Tage vor der Ankunft: 50% des Mietpreises

c: bis 20 Tage vor der Ankunft: 75% des Mietpreises

d: bis 7 Tage vor der Ankunft: 100% des Mietpreises

 

Entscheidend ist der Eingang der schriftlichen Rücktrittserklerung. Sie haben das Recht, einen

geringeren als den vorgenannten pauschal berechneten Schaden nachzuweisen. Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung.

 

  1. Rücktritt und Kündigung durch Vermieter der Ferienwohnung

 

Wir können in folgenden Fällen vor oder während Ihres Aufenthaltes in der Ferienwohnung –

Lagos oder algarve ohne Einhaltung einer Frist vom Vertrag zurücktreten bzw. ihn kündigen:

 

– wenn Sie und/oder ein Mitreisender erheblich gegen Pflichten aus dem Vertrag verstoßen, hierunter zählt z. B. auch, wenn die vertraglich vereinbarten Zahlungen nicht fristgerecht erfolgen.

 

– wenn wir Ihnen die Ferienwohnung – Lagos aus technischen Gründen nicht zur Verfügung stellen

können.

 

10a. Aufhebung des Vertrages wegen außergewöhnlicher Umstände

 

Wird der Aufenthalt infolge bei Vertragsabschluss nicht voraussehbarer höherer Gewalt (einschließlich widriger Wetterbedingungen, Elementarereignisse / Elementarschäden wie

Erdbeben, Hochwasser, Feuer, Schnee und Eis) erheblich erschwert, gefährdet oder

beeinträchtigt, können beide Vertragsparteien den Vertrag kündigen. Wird gekündigt, können wir

für die bereits erbrachten oder zur Beendigung des Aufenthaltes noch zu erbringenden Leistungen eine angemessene Entschädigung verlangen.

 

10b. Haftung

 

Wir weisen darauf hin, dass die Nutzung der Ferienwohnung – lagos oder algarve und der Wohnanlage bei

jedweder Witterungsbedingung auf eigene Gefahr geschieht und keine Haftungsansprüche

geltend gemacht werden können. Es findet nur ein eingeschränkter Winterdienst statt.

Für alle Schäden, auch Personenschäden, die durch fahrlässiges Verhalten der Mieter entstehen

(z.B. übermessiger Alkoholkonsum, das Rauchen von Tabak etc.) haftet der Verursacher selbst.

Offenes Feuer ist auf der Wohnanlage streng verboten!

 

  1. Ansprüche

 

Sämtliche Ansprüche aus diesem Vertrag bestimmen sich ausschließlich nach deutschem / portugiesischen und europäischen Recht. Ansprüche gegen Vermieter der Ferienwohnungen – lagos oder algarve / Vermieters – Familie Müller sind innerhalb einer Frist von einem Monat nach ordentlicher Beendigung oder Kündigung des Vertrages geltend zu machen. Der Gerichtsstand ist Faro / Lagos oder Deutschland.

 

  1. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

 

Sollte eine Bestimmung des Vertrages ungültig sein, ist diese ungültige Regelung durch eine

Bestimmung zu ersetzten, die den sonstigen Vereinbarungen am ehesten gerecht wird und der unwirksamen Klausel am nächsten kommt. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.

 

AGB – Schriftliche Einwilligung gemäß Datenschutz

Die im Vertrag angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Anschrift,

Telefonnummer, Bankdaten, E-Mail, die allein zum Zwecke der Durchführung des entstehenden

Vertragsverhältnisses notwendig und erforderlich sind, werden auf Grundlage gesetzlicher Berechtigungen erhoben.

AGB – Kontaktformular (Infoblatt)

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Sollte es zu keiner

verbindlichen Buchung Ihrerseits kommen werden Ihre Daten nach 4 Wochen gelöscht. Diese

Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

* Bei einer verbindlichen Buchung werden wir Ihre Daten : Nachname, Vorname, mobile Telefonnummer an unsere Verwaltung in Lagos – Portugal zwecks Identifizierung und

Kontaktaufnahme der Gäste Vorort weitergeben.

 

* Mit der Übersendung des Infoblattes zu Ihrer Buchung erklären Sie sich mit der Datenweitergabe an unsere Verwaltung in Lagos einverstanden. Sollten Sie es nicht wünschen so wenden Sie sich bitte an uns.

 

AGB – Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

AGB – Rechte des Betroffenen:

Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie sind gemäß § 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber dem Vermieter (Vertragspartner) um

umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

Gemäß § 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber dem Vermieter (Vertragspartner) die

Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht

Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern

oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax

an den Vertragspartner übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die

Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

 

AGB Stand: Januar 2022 Fam. Müller

 

AGB Ferienwohnungen an der Algarve